Chalte Chalte

Wohin das Schicksal uns führt

Jahr:

2003 / Deutsch

Schauspieler:

Howard Rosemeyer, Jonny Lever, Kamini Khanna, Lillete Dubey, Rani Mukherjee, Satish Shah, Shah Rukh Khan

Songs:

 

01. Dagaria Chalo
02. Gum Shuda
03. Suno Na Suno Na
04. Tauba Tumhare Ye Ishare
05. Chalte Chalte
06. Lai Vi Na Gayi

Inhalt:

Was für ein Schock: Beinahe wäre der lebenslustige Fernfahrer Raj auf einer staubigen Landstraße in einen sündhaft teuren Luxusschlitten gebrettert. Und dann wird der Schock noch größer, denn die Nobelkarosse gehört einer absoluten Traumfrau. Raj ist sofort hin und weg, als er die schöne Priya sieht, dabei könnten der impulsive Arbeiter und die zurückhaltende Modedesignerin aus gutem Hause gar nicht unterschiedlicher sein. Außerdem ist die in Griechenland geborene Priya bereits mit ihrem Jugendfreund Sameer verlobt. Raj bricht es das Herz. Doch er kann und will die Liebe seines Lebens nicht so einfach ziehen lassen. Also folgt er ihr bis nach Athen. Die beiden stranden auf Mykonos, wo er Priya so sehr für sich einnehmen kann, dass sie einer inneren Eingebung folgend die Verlobung mit Sameer auflöst und kurz entschlossen mit Raj vor den Traualtar tritt. Happy End? Zunächst vielleicht, doch im Verlauf der Ehe nutzt sich das erste Verliebtheitsgefühl schnell ab. Und plötzlich werden aus kleinen Unterschieden unüberwindbare Gegensätze…

Wenn dir der Film gefällt kannst du ihn hier bei Amazon bestellen:

Ein Gedanke zu „Chalte Chalte

  1. Pingback: Rani Mukherjee - Nachle Suriya

Schreibe einen Kommentar