Umfeld: Die 4 Menschen Typen und wie sie dich beeinflussen

Umfeld: Die 4 Menschen Typen und wie sie dich beeinflussen

 

Umfeld

die 4 Menschen Typen und wie sie dich beeinflussen

 

Dein Umfeld bestimmt was du wirst und wie du sein wirst in deinem Leben. Denn du bist der Durchschnitt der 5 Menschen in deinem Leben, die dir am Nächsten stehen und mit denen du die meiste Zeit verbringst.

Das hört sich erst einmal krass an, denn wenn du nachdenkst was diese Menschen erreicht haben und was du erreichen willst sieht meist die Perspektive nicht so sehr rosig aus.

Viele Menschen umgeben dich, doch sind es wirklich die Menschen die dir weiterhelfen oder bremsen sie dich?

Sind es wirklich die Menschen die dir Mut machen oder doch eher Menschen die dich klein halten und nicht an dich und deine Erfolge glauben.

Sogar Familienmitglieder  und Freunde können antriebslos machen, da sie dir einfach jede Idee ausreden die du hast.

Durch dein Umfeld ist es nicht möglich motiviert zu sein? Dann ändere dein Umfeld!

Hier habe ich für dich mal die 4 Typen die dir im Alltag so begegnen.

Achte darauf wo du gerade stehst, welcher Typ die Menschen in deinem Umfeld sind und wie welcher Typ du sein willst bzw. mit welchen Menschen du dich ab sofort umgeben willst.

4 Typen

Ich habe diese Typen das erste Mal verstanden als ich auf den Motivationstrainer Damian Richter stieß. Er inspiriert mich jedes Mal und ist ein toller Trainer. Hier die Definitionen seiner 4 Typen.

  1. Energievampir
  2. Arbeitstier
  3. Überflieger
  4. Yoda

 

1. Der Energievampir

Der Energievampir ist die schlimmste Art und das sind die Meisten Menschen die dir begegnen werden, denn diese Menschen schieben die Verantwortungen ab an andere Menschen. Das zeigt sich indem sie sagen, die Politik oder andere Dinge sind Schuld, dass es ihnen schlecht geht. Doch das stimmt natürlich nicht.

Sie stecken in einer permanenten Opfer Rolle und  versklaven sich selbst. Sie lieben es zu sehen wie andere Scheitern und führen ein durchschnittliches angepasstes Leben.

Sie bezwecken damit Anerkennung und Aufmerksamkeit zu bekommen.

ACHTUNG:

Wenn du solch einem Menschen begegnest

und der anfängt alles schlecht zu reden,

dann entferne dich aus dem Gespräch

und erschaffe dir ein Energievampir freies Leben.

 

2. Das Arbeitstier

Das Arbeitstier ist schon etwas besser, doch immer noch nicht optimal, denn es arbeitet den ganzen Tag. Es arbeitet sogar zu Hause weiter und kommt nie zur Ruhe. Das sind die meisten Kandidaten für einen späteren Burnout, denn sie können keine Ruhepausen einlegen und haben keine klare Struktur. Meist haben sie auch Angst, deswegen verkaufen sie ihre Lebenszeit gegen Geld. Sie können schlecht Nein sagen und arbeiten um von anderen Anerkennung und Lob zu bekommen. Sie ackern wie ein Pferd, werden aber bezahlt wie ein Pony. Sie sparen um sich dann einen Urlaub zu gönnen und dann werden sie im Urlaub krank. Sie leben ein durchschnittliches Leben und sind gelangweilt von den Routinen die sie haben oder einfach zu gestresst um über sich und ihre Wünsche nachzudenken. Sie sind unzufrieden und wollen mehr vom Leben.

 

3. Der Überflieger

Das ist die Person die du mindestens sein bzw. in deinem Leben haben solltest. Denn alles davor bringt dich nicht zu einem gesunden und selbstbestimmten Leben. Der Überflieger weiß das ihn nur Wachstum weiter bringt und ihm ist der Weg klar den er zu seinem Ziel gehen muss. Er tut was er liebt und liefert einen Mehrwert im Leben anderer Menschen. Er benutzt seine Kraft für das Gute und entscheidet eigenmächtig über sein Leben. Er denkt bewusst, ist unabhängig und übernimmt zu 100% die Verantwortung über sein Leben. Er beschreitet den Weg des Erfolgs und sieht Probleme als lösbare und überwindbare Herausforderungen und Chancen um weiter zu wachsen. Er ist ein Macher und setzt alle Ideen in die Tat um. Er verändert die Welt und beugt sich keinen Grenzen. Nur er allein hat die Kontrolle über sein eigenes Leben und lebt ein authentisches, glückliches und erfülltest leben. Das erreichen des nächsten Levels wird für ihn ein vorhersehbares Ergebnis.

 

4. Der Yoda

Der Yoda beschreibt einen Lehrer der nach Wachstum strebt und einen Beitrag im Leben leisten will. Er möchte anderen Menschen helfen, damit sie auf das nächste Level kommen. Er teilt sein Wissen, seine Strategien und Techniken mit anderen und lebt in Einklang mit den universellen Gesetzen. 

Er erkennt die Größe in dir die du vielleicht noch nicht siehst und glaubt an dich und deinen Weg. Er ist der schnellste Weg zu deinem Ziel und mit ihm an deiner Seite kommst du zum Überflieger und wirst später selbst zum Yoda.

 

Du willst mehr erfahren? Dann sieh die hier meine Podcast Folge an!

 

Fazit:

Sei ein Überflieger und hör auf ein Energievampir oder Arbeitstier zu sein. Es ist alles eine Frage der Einstellung und der Disziplin ob du ein Überflieger bist oder nicht.

Wenn ich dich dabei unterstützen darf aus diesem Modus in dem du dich gerade befindest heraus zu kommen dann melde dich gern für die Mastermind an.

 

Sei ein Überflieger und tue das was nötig ist! 

Schreibe einen Kommentar